11 Zeilen an den zukünftigen Ministerpräsidenten des Kinderlandes Baden Württemberg

11 Minuten mit dem Kind – KINDER SIND MEHR WERT!

11 Zeilen an den zukünftigen Ministerpräsidenten des Kinderlandes Baden Württemberg

– geben Sie uns und Ihnen die Chance für beides mehr zu tun:

– das „Kinderland Baden-Württemberg“ zu einem einzigartigen Modellprojekt zu machen, welches seinesgleichen sucht.

– welches im Bildungsbereich für mehr Chancengleichheit sorgt.

– welches nicht nur den quantitativen Ausbau unterstützt und für vielfältige Betriebsformen sorgt, sondern

– welches Eltern und Kindern qualitativ gut ausgestattete Bildungseinrichtungen zur Verfügung stellt.

– welches Pädagogische Fachkräfte dazu motiviert, auch zukünftig Ihre Arbeit hoch qualifiziert zu erledigen.

– welches Leitungskräfte unterstützt, ihren Führungsaufgaben nachzukommen und ihre Einrichtungen weiterzuentwickeln.

– welches Trägern ermöglicht in Bildungseinrichtungen zahlreiche Aufgaben wahrzunehmen,

unabhängig von der finanziellen Lage innerhalb der Kommune.

– in welchem verantwortliche Politiker auf fachlicher Ebene bereit sind, Ziele festzulegen und zu diesen auch zu stehen

– in welchem ein eigener Fachbereich innerhalb des Kultusministeriums entsteht

– und in welchem das KITA- Bündnis, der Landeselternrat, Experten und Politiker zusammen zuarbeiten.

Christel Ulmer und Petra Fritsch für das KITA- Bündnis Baden Württemberg

11_Zeilen_an_den_zukuenftigen_Ministerpraesidenten_2009-10-25 (als pdf)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Allgemeines, Peer Giemsch

%d Bloggern gefällt das: